Share
Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 201-210 » Die Welt retten

Die Welt retten


Kein einzelner Mensch soll von sich selbst verlangen, die Erdenmenschheit zu <retten> resp. einen Teil dazu beizutragen, dass sie besser, friedlicher und vernünftiger wird, wenn er darob vergisst, das eigene Innere seines Bewusstsein, seiner Gedanken und Gefühle und damit seine Psyche freudig, friedvoll, ruhig, entspannt, ausgeglichen und gesund zu halten resp. zu formen.