Share
Sie sind hier: Startseite » Aphorismen 2 » Aphorismen 171-180 » Stimme des Frühlings

Stimme des Frühlings


Das liebliche Zwitschern und fröhliche Singen eines Vogels im Frühling vermag des Menschen Psyche tief im Inneren zu erfreuen und zu beglücken, wenn er den glücklichen Gesang des kleinen Schöpfungswunders bewusst wahrnimmt und harmonisierend auf sich wirken lässt.